Startseite zum Kontaktformular Telefon zum Menü Suche


Veranstaltungen

1 - 2 - 3 - 4 - 5 - 6 - 7 - 8 - 9 - 10 - 11 - 12 - 13 - 14 - 15 - 16 - 17 - 18 - 19 - 20
Mi, 30.09.2020 bis Mi, 04.11.2020
Gedächtnistraining mit sportlicher Bewegung
09:00-10:30 Uhr
Kirchzarten

Eingeladen hierzu sind alle, die mit gezielten Übungen die Leistungsfähigkeit ihre Gedächtnisses erhalten oder verbessern wollen
Ort: Quartierstreff in der Bahnhofstraße 20
Anmeldung: Anmeldung im Quartierstreff, Tel. 07661 628 02 52
E-Mail:
Kosten: Vereinsmitglieder 42€, Nichtmitglieder 48€, zusätzliche Materialkosten 5€, Bitte Geld im Briefumschlag zum Kursbeginn mitbringen
Veranstalter: QuartiersTreff 20

>> Nähere Informationen finden Sie hier
Di, 20.10.2020
Lama Trekking im Südschwarzwald
Kirchzarten

Begleitet von unseren Lamas wandern wir über unseren Hofberg und genießen zwischendurch, außer dem herrlichen Panoramablick ins Dreisamtal, eine kleine Stärkung vom Hof.
!Keine Touren an Sonn- und Feiertagen!
Ort: Ruhbauernhof, Dietenbach 9
Anmeldung: Uhrzeit nach Vereinbarung
Anmeldung bei Familie Maier: Tel. 07661 / 61 920 oder per Mail
E-Mail:
Kosten: 24 € pro Pers., 70 € pro Familie (2 Kinder und 2 Erwachsene), inkl. kleinem Vesper. Gerne bieten wir auch Führungen für Kindergeburtstage an, 10 EUR pro Kind.
Veranstalter: Familie Maier, Ruhbauernhof

>> Nähere Informationen finden Sie hier
Di, 20.10.2020
„Digitaler & Analoger Nachlass, Regelungen zur Bestattung“
19:30 Uhr
Kirchzarten

von Hubert Klingele, Bestatter
Wir sind zunehmend in der digitalen Welt unterwegs. Ob wir Online einkaufen, den elektronischen Briefverkehr (Email) benutzen, in den Sozialen Netzwerken unterwegs sind, oder über Whatsapp miteinander kommunizieren, behördliche Dinge regeln, Abo-Dienste in Anspruch nehmen u.v.m., überall hinterlassen wir, wie auch in der "richtigen Welt", digitale Spuren.
Was passiert eigentlich mit all den Nutzerkonten, Passwörtern, Diensten und unseren Daten die sich mit der Zeit ansammeln im Nachlassfall?
Was gilt es zu bedenken und zu regeln?
Ort: Hotel Fortuna, Hauptstr. 7
Anmeldung: Anmeldung erforderlich:
Fam. Huber, Tel. 07661/ 980379
Kosten: Mitglieder frei, Nichtmitglieder Euro 5,00
Veranstalter: Kneipp-Verein Kirchzarten

>> Nähere Informationen finden Sie hier
Di, 20.10.2020
Bibeltreff Dreisamtal - Der rote Faden durch die Bibel
19:30-21:00 Uhr
Kirchzarten / Zarten

Schöpfung - 1.Mose 1-2
Ort: "Bärenkeller" im Landgasthof Bären
E-Mail:
Veranstalter: Bibeltreff Dreisamtal

>> Nähere Informationen finden Sie hier
Mi, 21.10.2020
Lama Trekking im Südschwarzwald
Kirchzarten

Begleitet von unseren Lamas wandern wir über unseren Hofberg und genießen zwischendurch, außer dem herrlichen Panoramablick ins Dreisamtal, eine kleine Stärkung vom Hof.
!Keine Touren an Sonn- und Feiertagen!
Ort: Ruhbauernhof, Dietenbach 9
Anmeldung: Uhrzeit nach Vereinbarung
Anmeldung bei Familie Maier: Tel. 07661 / 61 920 oder per Mail
E-Mail:
Kosten: 24 € pro Pers., 70 € pro Familie (2 Kinder und 2 Erwachsene), inkl. kleinem Vesper. Gerne bieten wir auch Führungen für Kindergeburtstage an, 10 EUR pro Kind.
Veranstalter: Familie Maier, Ruhbauernhof

>> Nähere Informationen finden Sie hier
Mi, 21.10.2020
Das Dach der Vogesen - Landschaftsführung auf den Großen Belchen
07:30 Uhr
Kirchzarten

Mit einem Kleinbus geht es zum Fuße des Großen Belchens. Von dort aus startet die leichte, etwa zweistündige geführte Wanderung auf dem Dach der Vogesen. Vorbei an Weiden und Wiesen führt der größtenteils naturnahe Rundweg mit circa drei Kilometern Länge und einer Steigung von insgesamt etwa 200 Metern über den höchsten Berg der Vogesen. Nach einer gemütlichen Einkehr im Anschluss an die Wanderung geht es zurück in den Breisgau
und das Markgräflerland.
Durchführung: bei guter Witterung
Anforderungen: festes Schuhwerk, dem Wetter angepasste Kleidung
Leistungen: Fahrt mit Kleinbus, Führung
Teilnehmerzahl: mindestens 6, höchstens 8 Personen
Dauer: circa 11 Stunden
Ort: Tourist-Info Dreisamtal, Hauptstr. 24
Treffpunkt: vor dem Eingang der Tourist-Information Kirchzarten, Hauptstraße 24 (Fußgängerzone), Kirchzarten
Anmeldung: ab durchs Ländle, Tel. 0761 88 14 65 99 bis 12 Uhr am Vortag der jeweiligen Führung
E-Mail:
Kosten: 34,- Euro pro Person
Veranstalter: Dr. Jochen Schwendemann - ab durchs Ländle -

>> Nähere Informationen finden Sie hier
Mi, 21.10.2020
!!! A B G E S A G T !!! Stegener Bewegungstreff im Freien
10:00 Uhr
Stegen

Haben Sie Lust auf sportliche Bewegung in der freien Natur? Kommen Sie und machen Sie mit bei unseren regelmäßigen Bewegungstreffs. OHNE ANMELDUNG und KOSTENFREI können Sie jederzeit bei uns dabei sein.
Mit Freude und Humor werden Sie von unseren geschulten Ehrenamtlichen angeleitet.
Es werden keine sportlichen Anforderungen gestellt. Sie fördern ihre Gesundheit effektiv in geselliger und vertrauter Umgebung.
Ort: Park des Kollegs St. Sebastian
Treffpunkt: Eingang bei der Buswendeschleife
Veranstalter: Miteinander Stegen
Mi, 21.10.2020
Ponyreitspaziergang auf der Fancy-Farm
14:00-16:00 Uhr
Kirchzarten

Gemeinsames Pflegen der Ponys und Pferde; geführter Ausritt um die Weiden und Bäche der Fancy-Farm.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Ort: Fancy-Farm, Schütterleshof, Am Pfeiferberg 4
Anmeldung: Weitere Informationen erhalten Sie bei Ute Harre
Tel. 0171/ 4 479 607
E-Mail:
Kosten: Kinder, Jugendliche: 15 Minuten - 15 € | 30 Minuten - 25 €. Erwachsene: 15 Minuten - 20 € |30 Minuten - 30 €
Veranstalter: Fancy-Farm, Kirchzarten

>> Nähere Informationen finden Sie hier
Mi, 21.10.2020
Foto-Spaziergang rund um Kirchzarten
15:00-18:00 Uhr
Kirchzarten

Landschaftsfotografie in der freien Natur mit dem Kirchzartener Fotograf Sebastian Schröder-Esch, passionierter Natur- und Landschaftsfotograf im Schwarzwald. Der Kurs richtet sich in erster Linie an Einsteigerinnen und Einsteiger, aber auch Fortgeschrittene kommen sicherlich auf ihre Kosten.
---
Ob buntgefärbtes Laub, mystischer Nebel in den Tälern, atemberaubende Fernsicht in kristallklarer Bergluft oder lebhaft fließende Bäche und Wasserfälle – der Herbst im Schwarzwald ist die Zeit der interessanten Fotomotive!
Der Weg führt zu schönen Aussichten und Motiven entlang dem Osterbach und auf dem Giersberg, wo in Ruhe fotografiert werden kann. Dabei werden Hinweise zu Aufnahmetechniken und Bildgestaltung an Ort und Stelle gegeben. Die Strecke ist ca. 5 km lang und im Wesentlichen barrierefrei. Das Angebot richtet sich an Erwachsene und Jugendliche, wobei besondere Vorkenntnisse in der Fotografie nicht erforderlich sind.
---
Bitte mitbringen: warme Kleidung, robustes Schuhwerk, Kamera (vom Smartphone bis zur Spiegelreflex) plus möglichst ein Stativ – vor allem aber Spaß am Entdecken und Ausprobieren. Weiteres Zubehör (z.B. Graufilter) kann bei Bedarf kostenfrei vom Exkursionsleiter ausgeliehen werden.
---
Auf die Einhaltung der jeweils geltenden Corona-Bestimmungen wird selbstverständlich geachtet!
Treffpunkt: Wird bei der Anmeldung bekannt gegeben
Anmeldung: Bitte melden Sie sich an (max. 10 Personen):
Sebastian Schröder-Esch, Kirchzarten
Tel.: 07661/ 904 286 oder 0163/ 8520 825
oder per E-Mail
E-Mail:
Kosten: 24 €
Veranstalter: Sebastian Schröder-Esch

>> Nähere Informationen finden Sie hier
Mi, 21.10.2020
Paella Kochkurs
18:00-21:00 Uhr
Kirchzarten

Kursleitung: Nuria Coll Garcia
Wir bereiten zusammen das typisch spanische Gericht zu, so wie es viele spanische Familien und Freunde am Feiertag tun. In drei Paella Pfannen werden wir eine Paella mit Fisch, eine mit Fleisch und die vegetarische Variante kochen. Passende Tapas als Vorspeise werden wir ebenfalls vorbereiten. Abschließend genießen wir an einer großen Tafel die köstlichen Paellas. Bitte mitbringen: Schürze, Geschirrtuch, verschließbare Behälter. Die Teilnehmerzahl ist auf 8 Personen beschränkt.
Ort: Kirchzarten, Schulzentrum, Küche 130
Anmeldung: Weitere Infos und Anmeldung: Tel.: 07661-5821,
Anmeldeschluss: 15.10.20
E-Mail:
Kosten: 25 €, Lebensmittelkosten in Höhe von ca. 10,- € werden im Kurs erhoben.
Veranstalter: VHS Dreisamtal

>> Nähere Informationen finden Sie hier
Do, 22.10.2020
Lama Trekking im Südschwarzwald
Kirchzarten

Begleitet von unseren Lamas wandern wir über unseren Hofberg und genießen zwischendurch, außer dem herrlichen Panoramablick ins Dreisamtal, eine kleine Stärkung vom Hof.
!Keine Touren an Sonn- und Feiertagen!
Ort: Ruhbauernhof, Dietenbach 9
Anmeldung: Uhrzeit nach Vereinbarung
Anmeldung bei Familie Maier: Tel. 07661 / 61 920 oder per Mail
E-Mail:
Kosten: 24 € pro Pers., 70 € pro Familie (2 Kinder und 2 Erwachsene), inkl. kleinem Vesper. Gerne bieten wir auch Führungen für Kindergeburtstage an, 10 EUR pro Kind.
Veranstalter: Familie Maier, Ruhbauernhof

>> Nähere Informationen finden Sie hier
Do, 22.10.2020
Skatabend
20:30 Uhr
(Wenn der Donnerstag ein Feiertag ist, findet der Skatabend am Mittwoch statt)
Kirchzarten

Der Skat-Club „Herz Dame Dreisamtal“ spielt jeden Donnerstag (bei Feiertagen am Mittwoch).
Gäste sind jederzeit herzlich willkommen.
Ort: Gasthaus „Alte Post“, Bahnhofstraße 38
Anmeldung: Weitere Informationen bei Fritz Thiesen, Telefon 07661/ 4724
Veranstalter: Skat-Club Herz Dame Dreisamtal

>> Nähere Informationen finden Sie hier
Fr, 23.10.2020
Lama Trekking im Südschwarzwald
Kirchzarten

Begleitet von unseren Lamas wandern wir über unseren Hofberg und genießen zwischendurch, außer dem herrlichen Panoramablick ins Dreisamtal, eine kleine Stärkung vom Hof.
!Keine Touren an Sonn- und Feiertagen!
Ort: Ruhbauernhof, Dietenbach 9
Anmeldung: Uhrzeit nach Vereinbarung
Anmeldung bei Familie Maier: Tel. 07661 / 61 920 oder per Mail
E-Mail:
Kosten: 24 € pro Pers., 70 € pro Familie (2 Kinder und 2 Erwachsene), inkl. kleinem Vesper. Gerne bieten wir auch Führungen für Kindergeburtstage an, 10 EUR pro Kind.
Veranstalter: Familie Maier, Ruhbauernhof

>> Nähere Informationen finden Sie hier
Fr, 23.10.2020
Foto-Spaziergang in der herbstlichen Ravenna-Schlucht
09:00-12:00 Uhr
Buchenbach

Landschaftsfotografie für Einsteiger und Fortgeschrittene in der freien Natur mit dem Kirchzartener Fotograf Sebastian Schröder-Esch - für alle fotografisch Interessierten zu Fuß durch die Ravenna-Schlucht. Der Kurs richtet sich in erster Linie an Einsteigerinnen und Einsteiger, aber auch Fortgeschrittene kommen sicherlich auf ihre Kosten.
---
Der Foto-Spaziergang (ca. 3 Stunden und 5 km) ist ideal zum Reinschnuppern und Kennenlernen unterschiedlicher fotografischer Themenbereiche. Er findet in kleiner Gruppe (max. 10 Personen) und komplett in der freien Natur statt. Der Weg führt zu schönen Aussichten und Motiven, an denen in Ruhe fotografiert werden kann. Dabei werden Hinweise zu Aufnahme-techniken und Bildgestaltung an Ort und Stelle gegeben. Die Tour führt über Treppen und schmale Stiege und ist daher nicht barrierefrei.
Das Angebot richtet sich an Erwachsene und Jugendliche, besondere Vorkenntnisse in der Fotografie sind nicht erforderlich.
Bitte mitbringen: warme & regenfeste Kleidung, robustes Schuhwerk, eigene Kamera (vom Smartphone bis zur Spiegelreflex) plus möglichst Stativ – vor allem aber Spaß am Entdecken und Ausprobieren! Weiteres Zubehör (z.B. Graufilter) kann bei Bedarf kostenfrei vom Exkursionsleiter ausgeliehen werden.
---
Angeleitet werden die Spaziergänge und Workshops von Sebastian Schröder-Esch, passionierter Natur- und Landschaftsfotograf im Schwarzwald und den angrenzenden Gebieten. Die Anmeldung erfolgt direkt beim Kursleiter. Der genaue Treffpunkt und Tipps zur Vorbereitung werden nach erfolgter Anmeldung per Mail mitgeteilt. Auf die Einhaltung der jeweils geltenden Corona-Bestimmungen wird selbstverständlich geachtet.
Treffpunkt: Parkplatz am Hofgut Sternen
Anmeldung: Bitte melden Sie sich an:
Sebastian Schröder-Esch, Kirchzarten
Tel.: 07661/ 904 286 oder 0163/ 8520 825
oder per E-Mail
E-Mail:
Kosten: 24 €
Veranstalter: Sebastian Schröder-Esch

>> Nähere Informationen finden Sie hier
Fr, 23.10.2020
Wetterbuchen-Exkursion am Schauinsland
11:00-13:30 Uhr
Oberried / Hofsgrund

Wir laufen zu einem der ältesten und beeindruckendsten Weidbuchenbestände am Schauinsland und genießen den herrlichen Panoramablick auf das Rheintal und die Vogesen.
Da stehen sie, diese großen, alten, knorrigen und bizarren Bäume, nach Osten gebeugt, die Äste wild zerzaust von unzähligen Stürmen und Wettern.
Die Wetterbuchen sind DAS landschaftstypische Wahrzeichen am Schauinsland, Charakterbäume und Zeugen längst vergangener Zeiten…
Sie erfahren viel über die Entstehung und Nutzung und hören die ein oder andere Geschichte von Hirtenkindern.
Treffpunkt: Parkplatz an der Bergstation der Schauinslandbahn, Schauinslandstraße 390
Anmeldung: bis spätestens Vorabend: Ursel Lorenz,
Tel. 07602/ 512 oder per E-Mail
E-Mail:
Kosten: 30 €, Kinder ab 6 Jahren: 15 €, inkl. Führung, Vespersäckle mit regionalen Produkten, Winzerwein oder -sekt vom Land, Wetterbuchen-Postkarte | Preis ohne Vespersäckle und Getränk: 20 €
Veranstalter: NaTour pur Schauinsland

>> Nähere Informationen finden Sie hier
Fr, 23.10.2020
Wochenmarkt in der Klosterschiire
15:00-18:00 Uhr
Oberried

Produkte aus der Region -- von Oberrieder Höfen und Bauern
Der Verkauf an den Markständen findet statt.
Bis auf weiteres gibt es jedoch keinen Verkauf und Verzehr von selbstgebackenen Kuchen, Kaffee und Getränken.
Ort: Klosterschiire
Veranstalter: Gemeinde Oberried

>> Nähere Informationen finden Sie hier
Fr, 23.10.2020
Ponyreitspaziergang auf der Fancy-Farm
16:00-18:00 Uhr
Kirchzarten

Gemeinsames Pflegen der Ponys und Pferde; geführter Ausritt um die Weiden und Bäche der Fancy-Farm.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Ort: Fancy-Farm, Schütterleshof, Am Pfeiferberg 4
Anmeldung: Weitere Informationen erhalten Sie bei Ute Harre
Tel. 0171/ 4 479 607
E-Mail:
Kosten: Kinder, Jugendliche: 15 Minuten - 15 € / 30 Minuten - 25 €. Erwachsene: 15 Minuten - 20 € / 30 Minuten - 30 €
Veranstalter: Fancy-Farm, Kirchzarten

>> Nähere Informationen finden Sie hier
Fr, 23.10.2020
Ausstellung: Uta Gerlach, Malerei -Panorama-
17:00-19:00 Uhr
(Ausstellung vom 18.10.-15.11., Freitag, Samstag, Sonntag )
Kirchzarten

Uta Gerlach: Ich zeichne Bäume, Wiesen, Felder, aber vor allem Bäume.
Anfangs die Aussicht von meinem Lieblingsplatz an einer Wiese im Hohen Fläming bei Berlin. Zu dieser Zeit war ich sehr davon beeindruckt, dass diese Landschaft, die mir Anlass für endlose Betrachtung gibt, dieselbe ist, in der eines der DDR-Isolierungslager geplant war.
Gegenüber.
Geschichte im Raum der Landschaft – und man sieht nichts, die Zeichnung gibt kein Wissen wieder.
Dann habe ich den nächsten Platz gefunden: an der Straße zwischen Groß- und Klein-Briesen. Stromleitungen.
Ein Jahr später bin ich ein kleines Stück weiter gezogen. Ich umrunde langsam die Freifläche, auf der die Dörfer Groß- und Klein-Briesen liegen. Seit einiger Zeit habe ich die Hochfläche zwischen den beiden Dörfern mit der sie verbindenden Allee vor Augen. Jedes Jahr verschwinden ein paar Bäume. Kränkeln, Sturm, kein Regen.
Ich zeichne ein Blatt in einer Sitzung. Immer das gleiche Format, die Größe, die Ausführlichkeit, die Leerstellen der Zeichnung hängen vom Wetter – und meiner Verfasstheit - ab.
Die Zeichnungen sind das Fundament der Bilder und Panoramen.
Diese werden zuhause gemalt.
Hier suche ich den schweifenden Blick, will das tendenziell unbegrenzte Sichtfeld der „natürlichen“ Wahrnehmung wieder finden. Es entstehen, von Studien vorbereitet, Panoramen mit mindestens 90°- 180°. Das lange Bildformat hebt die ausschließliche Bezogenheit auf die Formatgrenze, die in der Einzeltafel sehr wohl noch da ist, auf. Der weite Horizont umfasst den Raum, in dem die Bäume und die rhythmischen zivilisatorischen Zeichen die Protagonisten sind.
Die Farben sind Erinnerungen. Farben haben ihre eigene Realität.
Der Blick darf schweifen.
„Komm! Ins Offene, Freund“
---
Uta Gerlach
1956 in Dornstadt bei Ulm geboren
Studium von Grafik-Design, Kunst- und Werkerziehung in München und Berlin
1984 1.Staatsexamen
1985 Meisterschülerin bei Prof. Johannes Geccelli HdK Berlin
1985 Förderpreis des Bundesministerium Bildung und Wissenschaft
1986 DAAD Stipendium Wien
1987 Arbeitsstipendium Senat Berlin
Diverse Einzel- und Gruppenausstellungen
1986-2000 Freiberuflich: Malerei
und Ausstellungsgestaltung /Ausstellungsorganisation für Museen
Seit 2002 2. Staatsexamen, tätig als Kunsterzieherin
Lebt in Berlin und in Groß-Briesen bei Bad Belzig
Ort: Alte Evangelische Kirche, Burgerstraße 8
Anmeldung: Bitte beachten Sie die Regeln zu Corona
Kosten: Eintritt frei
Veranstalter: Kunstverein Kirchzarten e.V.
Fr, 23.10.2020
!!! A B G E S A G T !!! Bridge Turnier
17:30-21:30 Uhr
Kirchzarten

Gäste sind herzlich willkommen
Ort: Kurhaus, Dietenbacher Straße 22
Anmeldung: Frau Speer, Tel: 0173/ 6 906 586
Veranstalter: Bridgeclub Dreisamtal
Fr, 23.10.2020
Marcus S. Kleiner: Streamland – Wie Netflix, Amazon Prime & Co. unsere Demokratie bedrohen
20:00 Uhr
Kirchzarten

Noch vor wenigen Jahren waren Streaming-Dienste ein Nischenmarkt, heute dominieren sie die Medienlandschaft. Denn niemand hat dem so bestechend auf unsere Bedürfnisse abgestimmten Angebot von Netflix, Amazon Prime und Co. noch etwas entgegen-zusetzen. So nimmt der Siegeszug der Streaming-Dienste kein Ende – Netflix und Co. werden zu neuen Leitmedien.
Dabei tauschen wir Zuschauer abwechslungsreiche Inhalte gegen Angebote ein, die von Algorithmen gesteuert werden und uns nur noch das vorschlagen, was Klicks verspricht. Prompt sehen wir nur noch, was wir sehen sollen. Und während die Anbieter so ihre Profite steigern, versinken wir in unserer Filterblase.

Welche Wirkung aber haben die Algorithmen der Streaming-Dienste? Kann unsere Gesellschaft das aushalten, wenn wir nur noch einen Ausschnitt der Wirklichkeit wahrnehmen?

Der führende Medienwissenschaftler Prof. Marcus S. Kleiner zeigt, warum der Streaming-Boom das Zeug dazu hat, unsere Demokratie zu erschüttern – und wie wir eine aufgeklärte Konsumentenhaltung entwickeln.

Marcus S. Kleiner ist Professor für Medien- und Kommunikationswissenschaft an der SRH Berlin University of Applied Sciences. Er ist auch freiberuflich als Medienberater, Projekt- und Eventmanager, Veranstalter, Moderator, Texter, Hörspiel-Autor und Medien-Experte präsent. Seit September 2015 ist auch als Radio-Moderator für den SWR tätig.
Ort: Kirchzartener Bücherstube
Anmeldung: Anmeldung in der Kirchzartener Bücherstube erforderlich:
Tel.: 07661 2164,
gerne auch per Mail.
E-Mail:
Kosten: Eintritt 10,- €
Veranstalter: Kirchzartener Bücherstube
Fr, 23.10.2020
Iris Hanika - „Echos Kammern“
20:00 Uhr
Kirchzarten / Burg

Lesung und Gespräch - Moderation: Bettina Schulte | Hermann-Hesse-Literaturpreis 2020

„Echos Kammern“ ist ein großes Literaturvergnügen, ein Reiseroman ebenso wie ein Liebesroman, streckenweise ein Action-Roman und ein Lebensratgeber, ein Ausflug an den Beginn der Dichtkunst und ein Ausblick in ihre Zukunft.

Iris Hanika, geboren 1962 in Würzburg, lebt in Berlin. „Treffen sich zwei“ stand auf der Shortlist zum Deutschen Buchpreis. „Das Eigentliche“
wurde mit dem European Union Prize for Literature und mit dem Preis der LiteraTourNord gewürdigt. 2020 erhielt sie den Hermann-Hesse-Literaturpreis.
Ort: buchladen in der rainhofscheune, Höllentalstraße 96
Anmeldung: Reservierung erforderlich. Per E-Mail an info@buchladen-rainhof.de oder telefonisch: 07661 988 09 21
E-Mail:
Kosten: 12,-- Euro
Veranstalter: Buchladen in der Rainhof Scheune

>> Nähere Informationen finden Sie hier
Sa, 24.10.2020
Schnuppertag Gleitschirmfliegen
Kirchzarten

Die Welt mal von oben sehen? Dann bist Du hier richtig!
Selbst ausprobieren wie sich fliegen anfühlt? Ein Schnuppertag bietet Dir einen Einblick in die Basics des Fliegens und Du wirst erste kleine Flüge machen!
Du brauchst lediglich knöchelschützende Schuhe, etwas Mut, gutes Wetter und schon hebst Du ab!
---
Oder wie wäre es, mit einem Tandemflug den Schwarzwald von oben sehen?
2, 3 schnelle Schritte und sich wie ein Vogel fühlen...
Termine jederzeit nach Vereinbarung
Anmeldung: Anmeldung: Dienstag, Mittwoch und Donnerstag 16-19 Uhr, Freitag 14-19 Uhr:
Telefon: 07661/ 627 140
E-Mail:
Kosten: 90 EUR
Veranstalter: Flugschule Dreyeckland, Freiburger Straße 5, Kirchzarten

>> Nähere Informationen finden Sie hier
Sa, 24.10.2020 bis Mo, 26.10.2020
Grundkurs Gleitschirmfliegen
Kirchzarten

Die Welt mal von oben sehen? Dann bist du hier richtig!
Selbst ausprobieren wie sich fliegen anfühlt? Der Grundkurs Gleitschirmfliegen macht's möglich.
Anmeldung: Anmeldung: Dienstag, Mittwoch und
Donnerstag 16-19 Uhr, Freitag 14-19 Uhr:
Telefon: 07661/ 627 140
E-Mail:
Kosten: 360 EUR / 320 EUR für Schüler/Studenten/Azubis (bis max. 27 J)
Veranstalter: Flugschule Dreyeckland, Freiburger Straße 5

>> Nähere Informationen finden Sie hier
Sa, 24.10.2020
Der Kelten-Kalender - Landschaftsführung auf den Elsässer Belchen
07:30 Uhr
Kirchzarten

Mit einem Kleinbus geht es zum Fuße des Elsässer Belchens. Von dort aus startet die leichte, etwa zweistündige geführte Wanderung durch das sanft hügelige Gipfelgebiet des „Kalenderbergs“. Auf den Spuren der eisenzeitlichen Beobachter führt der größtenteils naturnahe Rundweg mit circa drei Kilometern Länge und einer Steigung von insgesamt etwa 50 Metern über den 1247 Meter hohen Berg im Süden der Vogesen. Nach einer gemütlichen Einkehr im Anschluss an die Wanderung geht es zurück in den Breisgau und das Markgräflerland.
Durchführung: bei guter Witterung
Anforderungen: festes Schuhwerk, dem Wetter angepasste Kleidung
Leistungen: Fahrt mit Kleinbus, Führung
Teilnehmerzahl: mindestens 6, höchstens 8 Personen
Dauer: circa 11 Stunden
Ort: Tourist-Info Dreisamtal, Hauptstr. 24
Treffpunkt: vor dem Eingang der Tourist-Information Kirchzarten, Hauptstraße 24 (Fußgängerzone), Kirchzarten
Anmeldung: ab durchs Ländle, Tel. 0761 88 14 65 99 bis 12 Uhr am Vortag der jeweiligen Führung
E-Mail:
Kosten: 34,- Euro pro Person
Veranstalter: Dr. Jochen Schwendemann - ab durchs Ländle -

>> Nähere Informationen finden Sie hier
Sa, 24.10.2020
Ponyreitspaziergang auf der Fancy-Farm
10:00-12:00 Uhr
Kirchzarten

Gemeinsames Pflegen der Ponys und Pferde; geführter Ausritt um die Weiden und Bäche der Fancy-Farm.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Ort: Fancy-Farm, Schütterleshof, Am Pfeiferberg 4
Anmeldung: Weitere Informationen erhalten Sie bei Ute Harre
Tel. 0171/ 4 479 607
E-Mail:
Kosten: Kinder, Jugendliche: 15 Minuten - 15 € / 30 Minuten - 25 €. Erwachsene: 15 Minuten - 20 € / 30 Minuten - 30 €
Veranstalter: Fancy-Farm, Kirchzarten

>> Nähere Informationen finden Sie hier
Sa, 24.10.2020 bis So, 25.10.2020
Goldschmieden
10:00-19:00 Uhr
(Sonntag bis 14:00 Uhr)
Stegen / Wittental

Kursleitung: Ulrike Fretter
Ich vermittle Grundtechniken wie Sägen, Biegen, Löten und Feilen. Gearbeitet wird vorwiegend in Silber, nach Wunsch auch in Gold oder anderen Metallen. Die Teilnehmenden können eigene Ideen verwirklichen, nicht mehr getragenen Schmuck umarbeiten, vorhandene Edelsteine oder "Fundstücke" zu Schmuckstücken weiterverarbeiten. An einem Wochenende können ein bis zwei Schmuckstücke gefertigt bzw. bearbeitet werden. Keine Vorerfahrungen nötig. Es ist möglich, Edelsteine und Edelmetall bei der Kursleiterin zu erwerben. Materialkosten in Höhe von ca. 20 € werden im Kurs erhoben. Sa, 24.10., 10 - 19 Uhr und So, 25.10.20, 09 - 14 Uhr, 2 Termine.
Ort: Bürgerhaus, Bürgersaal
Anmeldung: Anmeldung: Bitte melden Sie sich an unter Tel.: 07661-980890, www.vhs-dreisamtal.de
E-Mail:
Kosten: 85 €
Veranstalter: Veranstalter: VHS Dreisamtal, Außenstelle Stegen

>> Nähere Informationen finden Sie hier
Sa, 24.10.2020
Kräuter-Erlebnispfad - Kleine Tour, ca. 3,8 km
13:00 Uhr
(SAISONABSCHLUSS)
Oberried / Hofsgrund

Der Kräuter-Erlebnispfad führt durch eine typische Schwarzwaldlandschaft, die geprägt ist vom Wechsel zwischen Bergwiesen, Weiden und Bergwäldern. Hier können Gäste und Einheimische die Kräuter und Heilpflanzen kennenlernen und den Artenreichtum der Natur auf dem Schauinsland rund um Hofsgrund mit allen Sinnen erfahren.
---
Festes Schuhwerk und wettergerechte Kleidung sind empfohlen. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr.
---
Private Führungen sind auf Anfrage möglich.
Treffpunkt: 12:45 Uhr auf dem großen Parkplatz Silberbergstraße bei Bäckerei Lorenz
Anmeldung: Bitte melden Sie sich an:
Barbara Odrich-Rees, Tel. 07602/ 338
E-Mail:
Kosten: Erwachsene: 7 EUR | Kinder 6 - 16 Jahre: 3,50 EUR
Veranstalter: Kräuterdorf Oberried e.V.

>> Nähere Informationen finden Sie hier
Sa, 24.10.2020
Ausstellung: Uta Gerlach, Malerei -Panorama-
17:00-19:00 Uhr
(Ausstellung vom 18.10.-15.11., Freitag, Samstag, Sonntag )
Kirchzarten

Uta Gerlach: Ich zeichne Bäume, Wiesen, Felder, aber vor allem Bäume.
Anfangs die Aussicht von meinem Lieblingsplatz an einer Wiese im Hohen Fläming bei Berlin. Zu dieser Zeit war ich sehr davon beeindruckt, dass diese Landschaft, die mir Anlass für endlose Betrachtung gibt, dieselbe ist, in der eines der DDR-Isolierungslager geplant war.
Gegenüber.
Geschichte im Raum der Landschaft – und man sieht nichts, die Zeichnung gibt kein Wissen wieder.
Dann habe ich den nächsten Platz gefunden: an der Straße zwischen Groß- und Klein-Briesen. Stromleitungen.
Ein Jahr später bin ich ein kleines Stück weiter gezogen. Ich umrunde langsam die Freifläche, auf der die Dörfer Groß- und Klein-Briesen liegen. Seit einiger Zeit habe ich die Hochfläche zwischen den beiden Dörfern mit der sie verbindenden Allee vor Augen. Jedes Jahr verschwinden ein paar Bäume. Kränkeln, Sturm, kein Regen.
Ich zeichne ein Blatt in einer Sitzung. Immer das gleiche Format, die Größe, die Ausführlichkeit, die Leerstellen der Zeichnung hängen vom Wetter – und meiner Verfasstheit - ab.
Die Zeichnungen sind das Fundament der Bilder und Panoramen.
Diese werden zuhause gemalt.
Hier suche ich den schweifenden Blick, will das tendenziell unbegrenzte Sichtfeld der „natürlichen“ Wahrnehmung wieder finden. Es entstehen, von Studien vorbereitet, Panoramen mit mindestens 90°- 180°. Das lange Bildformat hebt die ausschließliche Bezogenheit auf die Formatgrenze, die in der Einzeltafel sehr wohl noch da ist, auf. Der weite Horizont umfasst den Raum, in dem die Bäume und die rhythmischen zivilisatorischen Zeichen die Protagonisten sind.
Die Farben sind Erinnerungen. Farben haben ihre eigene Realität.
Der Blick darf schweifen.
„Komm! Ins Offene, Freund“
---
Uta Gerlach
1956 in Dornstadt bei Ulm geboren
Studium von Grafik-Design, Kunst- und Werkerziehung in München und Berlin
1984 1.Staatsexamen
1985 Meisterschülerin bei Prof. Johannes Geccelli HdK Berlin
1985 Förderpreis des Bundesministerium Bildung und Wissenschaft
1986 DAAD Stipendium Wien
1987 Arbeitsstipendium Senat Berlin
Diverse Einzel- und Gruppenausstellungen
1986-2000 Freiberuflich: Malerei
und Ausstellungsgestaltung /Ausstellungsorganisation für Museen
Seit 2002 2. Staatsexamen, tätig als Kunsterzieherin
Lebt in Berlin und in Groß-Briesen bei Bad Belzig
Ort: Alte Evangelische Kirche, Burgerstraße 8
Anmeldung: Bitte beachten Sie die Regeln zu Corona
Kosten: Eintritt frei
Veranstalter: Kunstverein Kirchzarten e.V.
So, 25.10.2020
Ausstellung: Uta Gerlach, Malerei -Panorama-
17:00-19:00 Uhr
(Ausstellung vom 18.10.-15.11., Freitag, Samstag, Sonntag )
Kirchzarten

Uta Gerlach: Ich zeichne Bäume, Wiesen, Felder, aber vor allem Bäume.
Anfangs die Aussicht von meinem Lieblingsplatz an einer Wiese im Hohen Fläming bei Berlin. Zu dieser Zeit war ich sehr davon beeindruckt, dass diese Landschaft, die mir Anlass für endlose Betrachtung gibt, dieselbe ist, in der eines der DDR-Isolierungslager geplant war.
Gegenüber.
Geschichte im Raum der Landschaft – und man sieht nichts, die Zeichnung gibt kein Wissen wieder.
Dann habe ich den nächsten Platz gefunden: an der Straße zwischen Groß- und Klein-Briesen. Stromleitungen.
Ein Jahr später bin ich ein kleines Stück weiter gezogen. Ich umrunde langsam die Freifläche, auf der die Dörfer Groß- und Klein-Briesen liegen. Seit einiger Zeit habe ich die Hochfläche zwischen den beiden Dörfern mit der sie verbindenden Allee vor Augen. Jedes Jahr verschwinden ein paar Bäume. Kränkeln, Sturm, kein Regen.
Ich zeichne ein Blatt in einer Sitzung. Immer das gleiche Format, die Größe, die Ausführlichkeit, die Leerstellen der Zeichnung hängen vom Wetter – und meiner Verfasstheit - ab.
Die Zeichnungen sind das Fundament der Bilder und Panoramen.
Diese werden zuhause gemalt.
Hier suche ich den schweifenden Blick, will das tendenziell unbegrenzte Sichtfeld der „natürlichen“ Wahrnehmung wieder finden. Es entstehen, von Studien vorbereitet, Panoramen mit mindestens 90°- 180°. Das lange Bildformat hebt die ausschließliche Bezogenheit auf die Formatgrenze, die in der Einzeltafel sehr wohl noch da ist, auf. Der weite Horizont umfasst den Raum, in dem die Bäume und die rhythmischen zivilisatorischen Zeichen die Protagonisten sind.
Die Farben sind Erinnerungen. Farben haben ihre eigene Realität.
Der Blick darf schweifen.
„Komm! Ins Offene, Freund“
---
Uta Gerlach
1956 in Dornstadt bei Ulm geboren
Studium von Grafik-Design, Kunst- und Werkerziehung in München und Berlin
1984 1.Staatsexamen
1985 Meisterschülerin bei Prof. Johannes Geccelli HdK Berlin
1985 Förderpreis des Bundesministerium Bildung und Wissenschaft
1986 DAAD Stipendium Wien
1987 Arbeitsstipendium Senat Berlin
Diverse Einzel- und Gruppenausstellungen
1986-2000 Freiberuflich: Malerei
und Ausstellungsgestaltung /Ausstellungsorganisation für Museen
Seit 2002 2. Staatsexamen, tätig als Kunsterzieherin
Lebt in Berlin und in Groß-Briesen bei Bad Belzig
Ort: Alte Evangelische Kirche, Burgerstraße 8
Anmeldung: Bitte beachten Sie die Regeln zu Corona
Kosten: Eintritt frei
Veranstalter: Kunstverein Kirchzarten e.V.
Mo, 26.10.2020
Lama Trekking im Südschwarzwald
Kirchzarten

Begleitet von unseren Lamas wandern wir über unseren Hofberg und genießen zwischendurch, außer dem herrlichen Panoramablick ins Dreisamtal, eine kleine Stärkung vom Hof.
!Keine Touren an Sonn- und Feiertagen!
Ort: Ruhbauernhof, Dietenbach 9
Anmeldung: Uhrzeit nach Vereinbarung
Anmeldung bei Familie Maier: Tel. 07661 / 61 920 oder per Mail
E-Mail:
Kosten: 24 € pro Pers., 70 € pro Familie (2 Kinder und 2 Erwachsene), inkl. kleinem Vesper. Gerne bieten wir auch Führungen für Kindergeburtstage an, 10 EUR pro Kind.
Veranstalter: Familie Maier, Ruhbauernhof

>> Nähere Informationen finden Sie hier
Mo, 26.10.2020
!!! A B G E S A G T !!! Outdoor-Fitness
09:30-10:45 Uhr
Stegen

Komm mit nach draußen, in die Natur zum Funktional Fitness Training mit Ann!
Es erwartet Dich ein Ganzkörpertraining bei dem mit Kleingeräten oder dem eigenen Körpergewicht effektiv, ganze Muskelgruppen und komplexe Bewegungsabläufe trainiert werden.
Treffpunkt: Wanderparkplatz in Stegen, Zufahrt über Hauptstraße 9-10
Anmeldung: Bitte melden Sie sich an:
Ann Rischke, Tel. 0151/ 1494 3070
---
Termine für Einzelcoachings, Laufgruppen, Paare, Firmen und Feriengäste gerne auf Anfrage
E-Mail:
Veranstalter: Ann Rischke

>> Nähere Informationen finden Sie hier
Mo, 26.10.2020
"Werkeln mit Speckstein & Ton"
15:00-17:30 Uhr
Kirchzarten

"In entspannter Atmosphäre tauchen wir ein in das Erlebnis mit dem Material!"
Ort: Gasthof "ZUM RÖSSLE", Dietenbach 1
Anmeldung: Bitte melden Sie sich an
E-Mail:
Kosten: Erwachsene: 20 € | Kinder: 10 €
Veranstalter: Farbklang

>> Nähere Informationen finden Sie hier
Di, 27.10.2020
Lama Trekking im Südschwarzwald
Kirchzarten

Begleitet von unseren Lamas wandern wir über unseren Hofberg und genießen zwischendurch, außer dem herrlichen Panoramablick ins Dreisamtal, eine kleine Stärkung vom Hof.
!Keine Touren an Sonn- und Feiertagen!
Ort: Ruhbauernhof, Dietenbach 9
Anmeldung: Uhrzeit nach Vereinbarung
Anmeldung bei Familie Maier: Tel. 07661 / 61 920 oder per Mail
E-Mail:
Kosten: 24 € pro Pers., 70 € pro Familie (2 Kinder und 2 Erwachsene), inkl. kleinem Vesper. Gerne bieten wir auch Führungen für Kindergeburtstage an, 10 EUR pro Kind.
Veranstalter: Familie Maier, Ruhbauernhof

>> Nähere Informationen finden Sie hier
Di, 27.10.2020
Vortrag: „Die magischen 12 der Homöopathie“
19:30 Uhr
Kirchzarten

Frau Marianne Weidemann, Pharmazeutisch Technische Assistentin mit Fachausbildung für Homöopathie, Phytopharmazie und Ernährung
Für 12 häufige Schwachstellen erden wirksame homöopathische Mittel mit ihren Symptomen und Anwendungsmöglichkeiten vorgestellt.
Ort: Hotel Fortuna, Hauptstr. 7
Kosten: Mitglieder frei, Nichtmitglieder Euro 5,00
Veranstalter: Kneipp-Verein Kirchzarten

>> Nähere Informationen finden Sie hier
Mi, 28.10.2020
Lama Trekking im Südschwarzwald
Kirchzarten

Begleitet von unseren Lamas wandern wir über unseren Hofberg und genießen zwischendurch, außer dem herrlichen Panoramablick ins Dreisamtal, eine kleine Stärkung vom Hof.
!Keine Touren an Sonn- und Feiertagen!
Ort: Ruhbauernhof, Dietenbach 9
Anmeldung: Uhrzeit nach Vereinbarung
Anmeldung bei Familie Maier: Tel. 07661 / 61 920 oder per Mail
E-Mail:
Kosten: 24 € pro Pers., 70 € pro Familie (2 Kinder und 2 Erwachsene), inkl. kleinem Vesper. Gerne bieten wir auch Führungen für Kindergeburtstage an, 10 EUR pro Kind.
Veranstalter: Familie Maier, Ruhbauernhof

>> Nähere Informationen finden Sie hier
Mi, 28.10.2020
Der König des Schwarzwalds - Landschaftsführung auf den Belchen
07:00 Uhr
Kirchzarten

Mit einem Kleinbus geht es zum Fuße des Belchens. Nach der Fahrt mit der Belchen-Seilbahn zur Gipfelregion startet die leichte, etwa zweistündige geführte Wanderung. Der größtenteils naturnahe Rundweg führt mit circa drei Kilometern Länge und einer Steigung von insgesamt etwa 60 Metern über
den 1414 Meter hohen Berg im Süden des Schwarzwalds. Nach einer gemütlichen Einkehr im Anschluss an die Wanderung geht es mit der Seilbahn zurück zum Fuße des Belchens und weiter in den Breisgau und das Markgräflerland.
Durchführung: bei guter Witterung
Anforderungen: festes Schuhwerk, dem Wetter angepasste Kleidung
Leistungen: Fahrt mit Kleinbus, Führung
Teilnehmerzahl: mindestens 6, höchstens 8 Personen
Dauer: circa 10 Stunden
Ort: Tourist-Info Dreisamtal, Hauptstr. 24
Treffpunkt: vor dem Eingang der Tourist-Information Kirchzarten, Hauptstraße 24 (Fußgängerzone), Kirchzarten
Anmeldung: ab durchs Ländle, Tel. 0761 88 14 65 99 bis 12:00 Uhr am Vortag der jeweiligen Führung
E-Mail:
Kosten: 34,- Euro pro Person zzgl. 8,20 Euro pro Person für Fahrt mit BelchenSeilbahn
Veranstalter: Dr. Jochen Schwendemann - ab durchs Ländle -

>> Nähere Informationen finden Sie hier
Mi, 28.10.2020
!!! A B G E S A G T !!! Stegener Bewegungstreff im Freien
10:00 Uhr
Stegen

Haben Sie Lust auf sportliche Bewegung in der freien Natur? Kommen Sie und machen Sie mit bei unseren regelmäßigen Bewegungstreffs. OHNE ANMELDUNG und KOSTENFREI können Sie jederzeit bei uns dabei sein.
Mit Freude und Humor werden Sie von unseren geschulten Ehrenamtlichen angeleitet.
Es werden keine sportlichen Anforderungen gestellt. Sie fördern ihre Gesundheit effektiv in geselliger und vertrauter Umgebung.
Ort: Park des Kollegs St. Sebastian
Treffpunkt: Eingang bei der Buswendeschleife
Veranstalter: Miteinander Stegen
Mi, 28.10.2020
Ponyreitspaziergang auf der Fancy-Farm
14:00-16:00 Uhr
Kirchzarten

Gemeinsames Pflegen der Ponys und Pferde; geführter Ausritt um die Weiden und Bäche der Fancy-Farm.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Ort: Fancy-Farm, Schütterleshof, Am Pfeiferberg 4
Anmeldung: Weitere Informationen erhalten Sie bei Ute Harre
Tel. 0171/ 4 479 607
E-Mail:
Kosten: Kinder, Jugendliche: 15 Minuten - 15 € | 30 Minuten - 25 €. Erwachsene: 15 Minuten - 20 € |30 Minuten - 30 €
Veranstalter: Fancy-Farm, Kirchzarten

>> Nähere Informationen finden Sie hier
Do, 29.10.2020
Lama Trekking im Südschwarzwald
Kirchzarten

Begleitet von unseren Lamas wandern wir über unseren Hofberg und genießen zwischendurch, außer dem herrlichen Panoramablick ins Dreisamtal, eine kleine Stärkung vom Hof.
!Keine Touren an Sonn- und Feiertagen!
Ort: Ruhbauernhof, Dietenbach 9
Anmeldung: Uhrzeit nach Vereinbarung
Anmeldung bei Familie Maier: Tel. 07661 / 61 920 oder per Mail
E-Mail:
Kosten: 24 € pro Pers., 70 € pro Familie (2 Kinder und 2 Erwachsene), inkl. kleinem Vesper. Gerne bieten wir auch Führungen für Kindergeburtstage an, 10 EUR pro Kind.
Veranstalter: Familie Maier, Ruhbauernhof

>> Nähere Informationen finden Sie hier
Do, 29.10.2020
Impulsvortrag: Pflanzenbasierte Ernährung
19:00 Uhr
Stegen

Pflanzenbasierte Ernährung und vegane Produkte ist kein Trend mehr sondern mitten in der Gesellschaft angekommen. Was steckt dahinter?
Eine ausgewogene und gesunde Ernährungsweise ist keine komplizierte Sache – im Gegenteil:
Clever vorbereitet ist dies sehr einfach in jeden Alltag integrierbar. Gemüse, Obst und Hülsenfrüchte sind gesunde Schlankmacher, ganz ohne Nebenwirkungen und mit einer besseren Klimabilanz als tierische Lebensmittel.
In diesem kurzweiligen Impulsvortrag erfahren Sie mehr über die Hintergründe zum Thema „Vegan Lifestyle“. Wo ist der Zusammenhang zwischen Zivilisationskrankheiten, Massentierhaltung, Umweltzerstörung und Klimawandel und wie können wir dagegen (wortwörtlich) angehen bzw. anessen? Und warum fühlt es sich so gut an, 3 x am Tag stimmige Entscheidungen zu treffen?!
Vortrag von: Regina Frey, ganzheitliche Ernährungsberaterin und Gewichtscoach mit dem Team der AG Ernährung / Arbeitskreis Klimaschutz Stegen

Ablauf und Dauer:
30 Minuten Vortrag, anschließend Zeit für Fragen und Gespräche Zusätzlich: Verkostung von selbstgemachten Häppchen und Probiererle.
Bringen Sie etwas Hunger, Lust und Neugierde mit!

Wir achten im Vortragsraum auf die Abstands- und Hygieneregeln.
Ort: Ökumenisches Zentrum, Dorfplatz 1
Anmeldung: Zur besseren Vorbereitung des Raumes: Gerne melden Sie sich vorab an unter: regina.frey@web.de
Kosten: Eintritt frei, Spenden willkommen Dauer: 30 Minuten Vortrag, anschließende Fragerunde mit veganen Probiererle und Häppchen
Veranstalter: AK Klimaschutz Stegen/AG Ernährung und Konsum

>> Nähere Informationen finden Sie hier
Do, 29.10.2020
Skatabend
20:30 Uhr
(Wenn der Donnerstag ein Feiertag ist, findet der Skatabend am Mittwoch statt)
Kirchzarten

Der Skat-Club „Herz Dame Dreisamtal“ spielt jeden Donnerstag (bei Feiertagen am Mittwoch).
Gäste sind jederzeit herzlich willkommen.
Ort: Gasthaus „Alte Post“, Bahnhofstraße 38
Anmeldung: Weitere Informationen bei Fritz Thiesen, Telefon 07661/ 4724
Veranstalter: Skat-Club Herz Dame Dreisamtal

>> Nähere Informationen finden Sie hier
Fr, 30.10.2020
Lama Trekking im Südschwarzwald
Kirchzarten

Begleitet von unseren Lamas wandern wir über unseren Hofberg und genießen zwischendurch, außer dem herrlichen Panoramablick ins Dreisamtal, eine kleine Stärkung vom Hof.
!Keine Touren an Sonn- und Feiertagen!
Ort: Ruhbauernhof, Dietenbach 9
Anmeldung: Uhrzeit nach Vereinbarung
Anmeldung bei Familie Maier: Tel. 07661 / 61 920 oder per Mail
E-Mail:
Kosten: 24 € pro Pers., 70 € pro Familie (2 Kinder und 2 Erwachsene), inkl. kleinem Vesper. Gerne bieten wir auch Führungen für Kindergeburtstage an, 10 EUR pro Kind.
Veranstalter: Familie Maier, Ruhbauernhof

>> Nähere Informationen finden Sie hier
Fr, 30.10.2020
Wetterbuchen-Exkursion am Schauinsland
11:00-13:30 Uhr
Oberried / Hofsgrund

Wir laufen zu einem der ältesten und beeindruckendsten Weidbuchenbestände am Schauinsland und genießen den herrlichen Panoramablick auf das Rheintal und die Vogesen.
Da stehen sie, diese großen, alten, knorrigen und bizarren Bäume, nach Osten gebeugt, die Äste wild zerzaust von unzähligen Stürmen und Wettern.
Die Wetterbuchen sind DAS landschaftstypische Wahrzeichen am Schauinsland, Charakterbäume und Zeugen längst vergangener Zeiten…
Sie erfahren viel über die Entstehung und Nutzung und hören die ein oder andere Geschichte von Hirtenkindern.
Treffpunkt: Parkplatz an der Bergstation der Schauinslandbahn, Schauinslandstraße 390
Anmeldung: bis spätestens Vorabend: Ursel Lorenz,
Tel. 07602/ 512 oder per E-Mail
E-Mail:
Kosten: 30 €, Kinder ab 6 Jahren: 15 €, inkl. Führung, Vespersäckle mit regionalen Produkten, Winzerwein oder -sekt vom Land, Wetterbuchen-Postkarte | Preis ohne Vespersäckle und Getränk: 20 €
Veranstalter: NaTour pur Schauinsland

>> Nähere Informationen finden Sie hier
Fr, 30.10.2020
Wochenmarkt in der Klosterschiire
15:00-18:00 Uhr
Oberried

Produkte aus der Region -- von Oberrieder Höfen und Bauern
Der Verkauf an den Markständen findet statt.
Bis auf weiteres gibt es jedoch keinen Verkauf und Verzehr von selbstgebackenen Kuchen, Kaffee und Getränken.
Ort: Klosterschiire
Veranstalter: Gemeinde Oberried

>> Nähere Informationen finden Sie hier
Fr, 30.10.2020
Ponyreitspaziergang auf der Fancy-Farm
16:00-18:00 Uhr
Kirchzarten

Gemeinsames Pflegen der Ponys und Pferde; geführter Ausritt um die Weiden und Bäche der Fancy-Farm.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Ort: Fancy-Farm, Schütterleshof, Am Pfeiferberg 4
Anmeldung: Weitere Informationen erhalten Sie bei Ute Harre
Tel. 0171/ 4 479 607
E-Mail:
Kosten: Kinder, Jugendliche: 15 Minuten - 15 € / 30 Minuten - 25 €. Erwachsene: 15 Minuten - 20 € / 30 Minuten - 30 €
Veranstalter: Fancy-Farm, Kirchzarten

>> Nähere Informationen finden Sie hier
Fr, 30.10.2020
Ausstellung: Uta Gerlach, Malerei -Panorama-
17:00-19:00 Uhr
(Ausstellung vom 18.10.-15.11., Freitag, Samstag, Sonntag )
Kirchzarten

Uta Gerlach: Ich zeichne Bäume, Wiesen, Felder, aber vor allem Bäume.
Anfangs die Aussicht von meinem Lieblingsplatz an einer Wiese im Hohen Fläming bei Berlin. Zu dieser Zeit war ich sehr davon beeindruckt, dass diese Landschaft, die mir Anlass für endlose Betrachtung gibt, dieselbe ist, in der eines der DDR-Isolierungslager geplant war.
Gegenüber.
Geschichte im Raum der Landschaft – und man sieht nichts, die Zeichnung gibt kein Wissen wieder.
Dann habe ich den nächsten Platz gefunden: an der Straße zwischen Groß- und Klein-Briesen. Stromleitungen.
Ein Jahr später bin ich ein kleines Stück weiter gezogen. Ich umrunde langsam die Freifläche, auf der die Dörfer Groß- und Klein-Briesen liegen. Seit einiger Zeit habe ich die Hochfläche zwischen den beiden Dörfern mit der sie verbindenden Allee vor Augen. Jedes Jahr verschwinden ein paar Bäume. Kränkeln, Sturm, kein Regen.
Ich zeichne ein Blatt in einer Sitzung. Immer das gleiche Format, die Größe, die Ausführlichkeit, die Leerstellen der Zeichnung hängen vom Wetter – und meiner Verfasstheit - ab.
Die Zeichnungen sind das Fundament der Bilder und Panoramen.
Diese werden zuhause gemalt.
Hier suche ich den schweifenden Blick, will das tendenziell unbegrenzte Sichtfeld der „natürlichen“ Wahrnehmung wieder finden. Es entstehen, von Studien vorbereitet, Panoramen mit mindestens 90°- 180°. Das lange Bildformat hebt die ausschließliche Bezogenheit auf die Formatgrenze, die in der Einzeltafel sehr wohl noch da ist, auf. Der weite Horizont umfasst den Raum, in dem die Bäume und die rhythmischen zivilisatorischen Zeichen die Protagonisten sind.
Die Farben sind Erinnerungen. Farben haben ihre eigene Realität.
Der Blick darf schweifen.
„Komm! Ins Offene, Freund“
---
Uta Gerlach
1956 in Dornstadt bei Ulm geboren
Studium von Grafik-Design, Kunst- und Werkerziehung in München und Berlin
1984 1.Staatsexamen
1985 Meisterschülerin bei Prof. Johannes Geccelli HdK Berlin
1985 Förderpreis des Bundesministerium Bildung und Wissenschaft
1986 DAAD Stipendium Wien
1987 Arbeitsstipendium Senat Berlin
Diverse Einzel- und Gruppenausstellungen
1986-2000 Freiberuflich: Malerei
und Ausstellungsgestaltung /Ausstellungsorganisation für Museen
Seit 2002 2. Staatsexamen, tätig als Kunsterzieherin
Lebt in Berlin und in Groß-Briesen bei Bad Belzig
Ort: Alte Evangelische Kirche, Burgerstraße 8
Anmeldung: Bitte beachten Sie die Regeln zu Corona
Kosten: Eintritt frei
Veranstalter: Kunstverein Kirchzarten e.V.
Fr, 30.10.2020
Bridge Turnier
17:30-21:30 Uhr
Kirchzarten

Gäste sind herzlich willkommen
Ort: Kurhaus, Dietenbacher Straße 22
Anmeldung: Frau Speer, Tel: 0173/ 6 906 586
Veranstalter: Bridgeclub Dreisamtal
Sa, 31.10.2020
Schnuppertag Gleitschirmfliegen
Kirchzarten

Die Welt mal von oben sehen? Dann bist Du hier richtig!
Selbst ausprobieren wie sich fliegen anfühlt? Ein Schnuppertag bietet Dir einen Einblick in die Basics des Fliegens und Du wirst erste kleine Flüge machen!
Du brauchst lediglich knöchelschützende Schuhe, etwas Mut, gutes Wetter und schon hebst Du ab!
---
Oder wie wäre es, mit einem Tandemflug den Schwarzwald von oben sehen?
2, 3 schnelle Schritte und sich wie ein Vogel fühlen...
Termine jederzeit nach Vereinbarung
Anmeldung: Anmeldung: Dienstag, Mittwoch und Donnerstag 16-19 Uhr, Freitag 14-19 Uhr:
Telefon: 07661/ 627 140
E-Mail:
Kosten: 90 EUR
Veranstalter: Flugschule Dreyeckland, Freiburger Straße 5, Kirchzarten

>> Nähere Informationen finden Sie hier
Sa, 31.10.2020 bis Mo, 02.11.2020
Grundkurs Gleitschirmfliegen
Kirchzarten

Die Welt mal von oben sehen? Dann bist du hier richtig!
Selbst ausprobieren wie sich fliegen anfühlt? Der Grundkurs Gleitschirmfliegen macht's möglich.
Anmeldung: Anmeldung: Dienstag, Mittwoch und
Donnerstag 16-19 Uhr, Freitag 14-19 Uhr:
Telefon: 07661/ 627 140
E-Mail:
Kosten: 360 EUR / 320 EUR für Schüler/Studenten/Azubis (bis max. 27 J)
Veranstalter: Flugschule Dreyeckland, Freiburger Straße 5

>> Nähere Informationen finden Sie hier
Sa, 31.10.2020
Die Belchenflue im Jura - Landschaftsführung auf den Schweizer Belchen
07:30 Uhr
Kirchzarten

Mit einem Kleinbus geht es zum Fuße des Schweizer Belchens. Von dort aus startet die mittelschwere, etwa zweistündige geführte Wanderung durch die hügelige Landschaft des östlichen Juras. Vorbei an saftigen Wiesen und Kalksteinfelsen führt der größtenteils naturnahe Rundweg mit circa vier
Kilometern Länge und einer Steigung von insgesamt etwa 150 Metern über den markanten 1099 Meter hohen Gipfel. Nach einer gemütlichen Einkehr
im Anschluss an die Wanderung geht es zurück in den Breisgau und das Markgräflerland.
Durchführung: bei guter Witterung
Anforderungen: Trittsicherheit, festes Schuhwerk, dem Wetter angepasste Kleidung
Leistungen: Fahrt mit Kleinbus, Führung
Teilnehmerzahl: mindestens 6, höchstens 8 Personen
Dauer: circa 10 Stunden
Ort: Tourist-Info Dreisamtal, Hauptstr. 24
Treffpunkt: vor dem Eingang der Tourist-Information Kirchzarten, Hauptstraße 24 (Fußgängerzone), Kirchzarten
Anmeldung: ab durchs Ländle, Tel. 0761 88 14 65 99 bis 12:00 Uhr am Vortag der jeweiligen Führung
E-Mail:
Kosten: 34,- Euro pro Person
Veranstalter: Dr. Jochen Schwendemann - ab durchs Ländle -

>> Nähere Informationen finden Sie hier
1 - 2 - 3 - 4 - 5 - 6 - 7 - 8 - 9 - 10 - 11 - 12 - 13 - 14 - 15 - 16 - 17 - 18 - 19 - 20