Oberried

In der Gemeinde mit dem größten Höhenunterschiede im Dreisamtal gibt es für groß und klein etwas zu erleben. Von 450 - 1.429 m ü. M. erstrecken sich die Ortsteile Zastler, St. Wilhelm und Hofsgrund.

Container

Im Ortszentrum liegt das ehemalige Kloster mit der Kirche Mariä Krönung und einer kleinen, aber sehr feinen Bibliothek mit historischen Schätzen. In der benachbarten "Klosterschiire"wird jeden Freitagnachmittag in und um die Schiire Feines und Regionales auf dem Wochenmarkt angeboten. Leckere, selbst gebackene Kuchen, eine frische Tasse Kaffee oder ein Gläschen Sekt laden auch dort zum Verweilen ein.

Und Ende September/Anfang Oktober feiert Oberried zehn Tage lang die "Alemannische Woche". Höhepunkt der Festivitäten ist der Viehabtrieb, bei dem die Tiere zum Überwintern vom Feld in den Stall gebracht werden.

Container

Das Jahr ist gefüllt mit Aktivitäten

Zwischen Berg und Tal erfreuen sich die Wanderer, Biker und Wintersportler gleichermaßen über die urigen Hütten Im Umkreis von Oberried. In den Sommermonaten lohnt der Abstieg tief hinein in das Museums-Bergwerk Schauinsland, und die Kinder freuen sich über einen Besuch im Bergwildpark Steinwasen - Natur und Spaß garantiert. Bei Schnee kommen Wintersportbegeisterte auf ihre Kosten, denn in den Ortsteilen Hofsgrund und Zastler gibt es diverse Liftanlagen und Kursangebote.

Container

Schauen Sie sich doch auch die anderen Städte des Dreisamtals an