Startseite zum Kontaktformular Telefon zum Menü Suche

Freitag-Abend-Spektakel in Kirchzarten

Iren-Tanz des KlapptheatersMusik und Kleinkunst bei freiem Eintritt in der Fußgängerzone in Kirchzarten
Freitag-Abend-Spektakel in Kirchzarten - Sommer, Sonne, gute Laune …, selbstverständlich für Kirchzarten

Freitagabends im Juli und August verwandelt sich Kirchzartens Fußgängerzone zur Kleinkunstbühne. Bei freiem Eintritt lädt Tourismus Dreisamtal auch 2019 wieder ab 19 Uhr zu Artistik, Musik, Comedy und Clownerie ein. Jeder Abend bietet ein neues, überraschendes Programm mit brillanter Unterhaltung für Klein und Groß.

Die Termine für die Freitag-Abend-Spektakel 2019 sind: 5. Juli, 12. Juli, 26. Juli und 2. August

Auch für die Sommerabende in 2019 wieder mit einem attraktiven und abwechslungsreichen Programm!
Wir arbeiten mit Hochdruck an der Programmgestaltung - hier schon einmmal ein erster Einblick

Spektakel am 12. Juli:
"Boulevard of broken Stars", ein Figuren-Musik-Theater mit dem "Klapptheater"

Virtuoses Marionettenspiel, mitreißende und feinfühlige Musik, poetisches Varieté, Kabarett und skuriler Witz vermischen sich zu einer neuen Theaterform, die in ihrer Art einmalig ist!
Eingebettet in eine witzige Conférence zwischen Mensch und Puppe werden Charaktere zum Leben erweckt, Short-Stories der „broken Stars“.
Die Kombination von Figur, Dialog, Musik und die Fantasie der Zuschauer eröffnen ganze Welten. Eine musikalische Reise von Rock‘n Roll bis Flamenco von Blues bis Tango glänzend gespielt mit Gitarre, Gesang, Panflöte, Harp und mit einer einmaligen Stimme dargeboten.
Die selbstgebauten Marionetten sind wahre Kunstwerke, die die erstaunlichsten Fähigkeiten besitzen. Rollschuhfahren, Steppen, Jonglieren, Einradfahren, Schlagzeugspielen...immitieren sie nicht, nein - sie können es wirklich!
Heiteres, poetisches Figurenspiel mit Tiefgang, bei dem Musik eine tragende Rolle spielt. Ein Spiel auf vielen Ebenen!

„Einheit in Vielfalt!“, lautet der Flaggenspruch der Multi- Kulti- Reggae- Weltmusikband „UNOJAH"
Die Band mixt einen bunten Cocktail aus Reggae, Latin, Pop, Hip Hop, Oriental und Weltmusik mit spirituellen Texten in vielen Sprachen und serviert uns so eine musikalische Hommage an die Vielfalt.
In Zeiten wachsender Fremdenfeindlichkeit zeigen die Jungs von UNOJAH, dass eine Mischung aus Unterschieden funktionieren kann. Denn nicht trotz, sondern gerade wegen ihrer Vielfalt entsteht etwas Aufregendes und Neues.
Die Mischung funktioniert und die Botschaft kommt an. Egal ob in der ausverkauften Carl-Benz-Arena in Stuttgart im Rahmen des evangelischen Kirchentages; auf den Straßen des Londoner Szeneviertels Camden Town; in der andalusischen Stadt Granada; oder auf einem Sufi Festival in Sétif, im Herzen der algerischen Sahara. Und am 12. Juli bei unserem Freitag-Abend-Spektakel in Kirchzarten zu Gast!
UNOJAH weiß das Publikum zu begeistern und nimmt es mit auf eine Reise um die Welt.
Musiker:
Chaldun Schrade- Gesang, Gitarre
Suleyman ter Haar- Bass, Gesang
Michael Held- Drums, Percussions
Samson Benji- Sax, Keys

Spektakel am 2. August
Anne Folger - Pianistin und Kabarettistin aus Kirchzarten

Was macht eine Künstlerin, die die Komponisten mit den 3 B´s (Bach, Beethoven, Brahms) liebt, aber mit den Beatles, Backstreet Boys und Dieter Bohlen aufgewachsen ist? Sie entstaubt die Werke eines Ludwig van Beethoven und fordert Freiheit für die E-Musik. Sie liebt Beethoven, aber anders...
Sie gibt vor, eine klassische Pianistin zu sein. Wenn Anne Folger jedoch mit flinken Fingern über die Tasten wirbelt, dann macht sie das immer mit einem Augenzwinkern. Denn den altehrwürdigen Komponisten, sei es Bach oder Beethoven, verordnet sie auf der Bühne stets eine Frischzellenkur. Anne Folger glänzt bei ihrem Programm "Selbstläufer" sowohl mit ihrem musikalischen als auch ihrem kabarettistischen Talent.


Für Augen, Ohren und die Lachmuskeln wird bei allen vier Freitag-Abend-Spektakeln immer viel geboten!

Die Bewirtung der Zuschauer übernehmen die örtlichen Vereine wieder in bewährter Weise