Startseite zum Kontaktformular Telefon zum Menü Suche

Geführte Wander- und Schneeschuhtouren am Schauinsland

Die Weid- oder Windbuchen auf dem Schauinsland zählen zu den beeindruckendsten Baumgestalten im Schwarzwald. In ihren oft bizarren Formen erzählen sie von den vielen Jahrzehnten, in denen sie Sturm, Schnee, Frost und dem Verbiss des Viehs getrotzt haben und zu einzigartigen Naturdenkmäler herangewachsen sind.

Zu jeder Jahreszeit beeindrucken diese besonderen Rotbuchen: im Frühling, wenn das zarte Laub sich bildet, im Sommer, bei den wunderschönen Sonnenuntergängen, im Herbst, wenn der Wind durch die Kronen wirbelt und im Winter, wenn der Schnee die Äste filigran umhüllt.

Erleben Sie bei geführten Wanderungen rund um den Schauinslandgipfel die schönsten Seiten dieser Landschaft

Wetterbuchen-Exkursionen
Sonnenuntergangstouren
Schneeschuhtouren und -wanderungen

Naturgenuss vom Feinsten
Ab durchs Ländle
Die Sonnenuntergangstour am Schauinsland

Tief im Westen, hinter den Gipfeln der Vogesen, versinkt die Sonne an klaren Abenden auf spektakuläre Weise. Erleben Sie während dieser Führung vom Schauinsland aus wie ein Tag zu Ende geht. Erfahren Sie mehr über diesen Berg, seine Umgebung und warum die Sonne während ihres Untergangs rötlich leuchtet.
Natour pur

Gerade der Schauinsland macht seinem Namen alle Ehre "SCHAU-INS-LAND",von hier aus haben Sie viele Möglichkeiten direkt auf Wanderschaft zu gehen. Ursel Lorenz zeigt Ihnen die schönsten Panoramatouren im Naturpark -Südschwarzwald, führt Sie zu den schönsten Plätzen und bringt Ihnen auch die Schwarzwälder-Kultur in so manch interessanten Geschichten über Land und Leute näher.
Alle Touren finden auch im Winter statt! (außer der Rad-und Blumentour)
Wandertafel am KräuterpfadTouren auf dem Kräutererlebnispfad

Kräuter mit allen Sinnen erleben. Wie sieht eigentlich Bärwurz aus? Kann man Schafgarbe essen essen? Wozu ist Huflattich gut?

Der Verein Kräuterdorf Oberried will mit dem Kräuter-Erlebnis Pfad in Hofsgrund Gäste und Einheimische auf die vielen Heilpflanzen aufmerksam machen, die oft unbeachtet am Wegesrand wachsen. Damit soll das Bewusstsein für die Besonderheiten der Jahrhunderte alten Kulturlandschaft in Oberrieds höchster Klimazone gefördert werden.

Der Verein Kräuterdorf Oberried e.V. bietet Führungen mit Kräuterexpertinnen an. Die große Tour dauert ca. 3 Stunden, die kleine Tour ca. 2 Stunden.