Startseite zum Kontaktformular Telefon zum Menü Suche

Naturerlebnis am Schauinslandgipfel

Oben auf dem Schauinsland – hochoben über dem Alltag

Restaurant "Die Bergstation" am SchauinslandLieblingsplatz über dem Dreisamtal gesucht?
Rund um den Schauinslandgipfel mit seinen fantastischen Ausblicken und den einzigartigen Baumformationen finden Sie ihn bestimmt.
Wanderschuhe schnüren und hoch auf den Berg!

Bergwelt Schauinsland

1284 Meter hoch - über den Wolken stehen und auf die Schwarzwaldregion schauen - Natur, frische Luft und ein sagenhafter Blick auf Freiburg und in die ganze Schwarzwaldregion.
Der Schauinsland ist eines der beliebtesten Ausflugsziele für einheimische und Gäste im Dreisamtal.
Schweben Sie von der Talstation der Schauinslandbahn 10 Minuten 750 m hoch hinaus. Mit 3,6 km ist die Schauinslandbahn die längste Kabinen-Umlauf-Seilbahn Deutschlands!
Oben erwarten Sie tolle Rundwege zum Spazieren, Wanderwege, ein Aussichtsturm, die Bergstation mit einer zünftigen-feinen Gastronomie zum Frühstücken, Kaffeetrinken oder herzhaft Vespern oder lecker-badisch Essen.
Ausserdem gibt es ein interessantes Sonnenobservatorium, ein spannendes Besucher-Bergwerk und im Steinwasen-Park die Erlebnis-Seilbrücke.
Nicht verpassen, vor allem als Familie, sollte man den Schniederlihof, ein oberhalb von Hofsgrund liegender denkmalgeschützter Bauernhof, in dem 400 Jahre Schwarzwaldgeschichte lebendig werden.

Die Schauinslandbahn

Die Schauinslandbahn (c)Freiburger VerkehrsAG SchauinslandbahnDie Schauinslandbahn - hochschweben auf den Schauinslandgipfel

Eine Fahrt mit der Schauinslandbahn ist einfach ein Genuss. Steigen Sie ein und entdecken Sie die Welt von oben, während Sie gemütlich an saftigen Wiesen, urigen Schwarzwald-häusern und dunklen Tannenwäldern vorbei schaukeln. Deutschlands längste Umlaufseilbahn bringt Sie sicher hoch auf 1220 Meter und wieder runter, das ganze Jahr über.

Die Windbuchen - Naturdenkmäler am Schauinsland

Windbuchen am SchauinslandDie Weid- oder Windbuchen auf dem Schauinsland zählen zu den beeindruckendsten Baumgestalten im Schwarzwald. In ihren oft bizarren Formen erzählen sie von den vielen Jahrzehnten, in denen sie Sturm, Schnee, Frost und dem Verbiss des Viehs getrotzt haben und zu einzigartigen Naturdenkmäler herangewachsen sind.

Manche Jungbäume stehen so eng zusammen, dass sie im Laufe ihres Lebens scheinbar zu einem dicken Stamm zusammengewachsen sind und eine landschaftsprägenden Gestalt angenommen haben.

Zu jeder Jahreszeit beeindrucken diese besonderen Rotbuchen: im Frühling, wenn das zarte Laub sich bildet, im Sommer, bei den wunderschönen Sonnenuntergängen, im Herbst, wenn der Wind durch die Kronen wirbelt und im Winter, wenn der Schnee die Äste filigran umhüllt.

Erleben Sie bei geführten Wanderungen rund um den Schauinslandgipfel die schönsten Seiten dieser Landschaft
  • Wetterbuchen-Exkursionen
  • Sonnenuntergangstouren
  • Schneeschuhtouren..

Naturgenuss vom Feinsten