Startseite zum Kontaktformular Telefon zum Menü Suche

Das Nordic-Center mit Biathlonanlage am Notschrei

Der schneesichere Standort des Nordic-Centers am Notschrei bietet mit der Nordic-Arena, dem Loipenzentrum, dem Loipenhaus, dem Bergstüble, der Nordic Schule und dem Verleih alles, was Trainierende und Gäste brauchen aus einer Hand.
Im Nordic-Center Notschrei haben Sie auch die Möglichkeit, das 'Biathlon-Feeling' einmal hautnah zu erleben. Unter Anleitung eines Biathlon-Trainers erlernen Sie die einzigartige Kombination aus Laufen und Schießen.

Nordic-Center Notschrei
Notschrei-Passhöhe 6
79674 Todtnau

Die Nordic-Arena: Wettkampfstrecken und Biathlonanlage mit Flutlicht

Roman Rees aus Hofsgrund - Weltcupstarter im BiathlonDas Trainings- und Wettkampfzentrum Nordic Center Notschrei ist DSV-Bundesstützpunkt Ski Nordisch/Biathlon.
Als einzigen wettkampftauglichen Standort für Biathlon in Baden-Württemberg können hier nationale und internationale Wettbewerbe durchgeführt werden.

Außerhalb der Trainingszeiten stehen die Wettkampfstrecken jedermann zum Training zur Verfügung - für Mitglieder im Verein Notschrei-Loipe ist die Nutzung des Nordic-Center Notschrei im Mitgliedsbeitrag enthalten.

Neben den Kaderathleten des Deutschen Skiverbandes (DSV) wird die Anlage auch vom Deutschen Behinderten-Sportverband (DBS) und internationalen Trainingsgruppen genutzt.

Die Strecken der Nordic-Arena werden ab Anfang Dezember je nach Witterung beschneit, so dass immer optimale Trainings- und Wettkampfbedingungen herrschen.
An den Abenden unter der Woche sind die Strecken beleuchtet.

Die Nordic-Schule Notschrei

Kurs mit der Nordic-Schule NotschreiAlleine, zu zweit, in der Gruppe, mit dem Team, der Schulklasse oder der Firma - die geschulten Trainer der die Nordic-Schule Notschrei vermitteln bei verschiedensten Outdooraktivitäten auf Langlaufski, Skirollern, zu Fuß oder mit dem Rad Sport- und Naturgenuss mit der richtigen Technik.

Hier finden Sie das umfangreiche Kursangebot der Nordic-Schule-Notschrei: Langlauf, Biathlon, Schneeschuhtouren...

Biathlon - Schnupperkurs mit der Nordic-Schule Notschrei

_MNO3340Eine Runde auf schmalen Brettern und mit zwei Stöcken durchs Biathlonstadion so schnell wie möglich schieben - auch wenn’s nur etwa 400 Meter waren wummert das Herz bis zum Hals. Gar nicht so einfach, jetzt auf der roten Gummimatte am Schießstand liegend ruhig durchzuladen, auszuatmen, die Luft anhalten, das Ziel anvisieren – und abdrücken. Und dann ja vor allem treffen und die Strafrunde vermeiden!

Geschossen wird mit dem Lasergewehr, erklärt Trainer Rainer Kiefer, der die Nordic-Schule am Notschrei betreibt. Etwa vier Kilo ist die Waffe schwer - eine kurze Einführung, ein paar Tipps zum stabilen Liegen – los geht’s.

Auch wie man sich auf Langlaufskiern sicher vorwärts bewegt zeigt Rainer Kiefer. Für Langlaufanfänger zuerst ohne Stöcke, dann geht’s in die Loipe: gleiten mit dem Ski, ohne das Gleichgewicht zu verlieren. In der Ebene wird geübt, wie man Strafrunden fährt, für den Staffelwettbewerb zum Ende des Biathlons wird das bestimmt noch gebraucht...

Das Stehend-Schießen ist noch viel schwieriger als das Liegend-Schießen - der Puls rast, jetzt lässt sich nachvollziehen, dass es selbst für die Profis eine richtige Herausforderung ist, die kleinen Scheiben zu treffen.

Und das Anstrengendste kommt noch: Runde zwei. Stöcke greifen, hoch von der Matte, weiter geht’s. Ganz schön dünn ist die Luft hier oben auf 1060 Metern. Von wegen gleiten, der Anstieg hinauf ins Stadion kostet Kraft und braucht die richtige Technik. Geschafft - tief Luft holen und die Schwarzwaldsonne genießen.

Biathlon-Kurs für Einsteiger - im Video der SWR-Landesschau

Die Weltmeister im Biathlon und in der Nordischen Kombination trainieren am Notschrei

Nachwuchstraining in der Nordic-Arena-NotschreiHerzstück Notschrei: Wie der Schwarzwald Biathlon-Talente bis zum Weltcup fördert

Das Nordic Center Notschrei - hier trainieren die Weltmeister und viele bekannte Sportler im Langlauf, Biathlon und Nordischer Kombination.
Auch einige der weltbesten Langläufer und Biathleten im Behindertensport finden hier perfekte Trainingsbedingungen.

Die Skitty-World

Skitty World NordicDie DSV Skitty World Nordic in der Nordic-Arena-Notschrei begeistert zahlreiche wintersportbegeisterte Kinder und auch Erwachsene.
Das Konzept der Skitty World Nordic, entwickelt vom ehemaligen Langlauf Bundestrainer Georg Zipfel aus Kirchzarten ist speziell für Kinder. Durch den Einsatz von Schanzen, Bodenwellen, Hindernissen und Richtungsänderungen auf einem Langlauf-Parcours werden technische und koordinative Elemente der Bewegungsformen Fahren, Laufen und Springen geschult.
Dieser spielerische und einfache Einstieg in die Welt des Langlaufens macht einfach viel Spaß!

Spaß und Sport in der Skitty World